Online-Magazin für Minden und Umgebung

Themenführung - Stadtentwicklung in Neustadt und Bahnhofsviertel

Ein Artikel aus unserem Blog MindenErleben

bahnhof-minden-frei

Freitag, 11.06.2021 um 18:30 Uhr

Der Mindener Bahnhof wurde 1847 als Endpunkt der Köln-Mindener Eisenbahnlinie erbaut. Mehr über die Entwicklung des Bahnhofsviertels, der Bahnhofskaserne, der Laxburg und das Engagement von Franz Lax erfahren Sie während der ca. 90-minütigen Führung in der Neustadt von Ihrem Gästeführer Norbert Ellermann. Die Kosten betragen 5,00 Euro pro Person. Der Treffpunkt ist am Haupteingang des Bahnhofs.

Die Führung finden unter den aktuellen Abstands- und Hygienestandards statt. Ein negativer Corona-Test oder der Nachweis über die vollständige Impfung/Genesung ist unbedingt mitzuführen.

Eine Anmeldung unter Angaben der persönlichen Daten ist bei der Minden Marketing GmbH unter 0571-8290659 notwendig. Tickets können auch direkt online unter www.minden-erleben.de erworben werden.

Weitere Informationen bekommen Sie bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: info@mindenmarketing.de, online unter www.minden-erleben.de, unserer Facebook-Seite www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden APP.

(Quelle und Foto: MMG)

Mehr zum Thema MindenErleben jetzt in unserem Blog lesen!