Online-Magazin für Minden und Umgebung

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Minden-Lübbecke -

20191106 hallo minden aktuelle baustellen

In Minden und Umgebung gibt es zahlreiche Baustellen und Verkehrsbehinderungen. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Wo starten in den nächsten Tagen Baumaßnahmen, wo gibt es Teil- oder Vollsperrungen, lest es hier!

Minden

Arbeiten an Fernwärmeleitungen dauern länger
Bis 24. November

Auf der Lindenstraße werden bei den Hausnummern 24 bis 36 seit dem 27. Oktober Fernwärmeleitungen verlegt. Die Arbeiten sollten bis zum 24. November abgeschlossen sein, sie dauern jetzt bis zum 8. Dezember an. Die Straße bleibt weiterhin halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Klinkerstraße wird gesperrt
22. November - 26. November

Auf der Klinkerstraße werden eine Wasserleitung und Hausanschlüsse erneuert. Das betrifft die Hausnummern 22 bis 30. Die Arbeiten starten am 22. November und sollen am 26. November beendet sein. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

Geh- und Radweg wird saniert
22. November - 8. Dezember

In der Zeit vom 22. November bis zum 8. Dezember wird auf der Königstraße der Geh- und Radweg saniert. Der Arbeitsbereich erstreckt sich von Hausnummer 104 bis zu Hausnummer 112. Die Fahrbahn wird währenddessen eingeengt und Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Sie sollen über einen Notweg geführt werden.

Fahrbahn wird eingeengt
29. November - 10. Dezember

Im Grünen Winkel wird bei Hausnummer 14 ein Anschluss an den Mischwasserkanal hergestellt. Während der Arbeiten, die am 29. November beginnen und am 10. Dezember beendet sein sollen, wird die Fahrbahn eingeengt.

Einschränkungen wegen Glasfaserausbau
22. November - 31. Januar 2022

Entlang der Straßen Königstraße, Königswall und Fröbelstraße werden ab dem 22. November Glasfaserkabel verlegt. Die Arbeiten sollen bis zum 31. Januar 2022 andauern. Währenddessen werden die Fahrbahnen eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren und werden über Notwege geführt.

Sanierungsarbeiten auf Mindener Straße

Auf der Mindener Straße, zwischen der Bergkirchener Straße und der Menzelstraße, wird eine Wasserleitung saniert und es werden Kanalbauarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten haben am 4. Oktober begonnen und sollen am 17. Dezember beendet sein. Der Bereich wird für den Verkehr gesperrt. Aufgrund der Verlegung von Hausanschlüssen wird der Bereich für Fußgänger bis voraussichtlich 12. Dezember nicht passierbar sein. Eine Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert. Für den Busverkehr gilt Folgendes: Ab dem 18. Oktober fährt die Linie 5 in Richtung Johannes Wesling Klinikum über Barkhausen und wieder zum ZOB. Seit dem 18. Oktober gibt es keine Verbindung von den Haltestellen aus der Mindener Straße zum Besselgymnasium (Linie 447).

Sperrung auf Östlicher Feldstraße
22. November - 10. Dezember

Auf der Straße Östliche Feldstraße wird in Höhe der Hausnummer 35 eine Trafostation errichtet und Kabel verlegt. Die Arbeiten beginnen am 22. November und sollen am 10. Dezember beendet sein. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Für die Müllabfuhr gilt, dass die Gelben Tonnen am Mittwoch, 1. Dezember, gegen 7 Uhr abgeholt werden. An den Freitagen (26. November, 3. Dezember und 10. Dezember) werden die Mülltonnen jeweils gegen 7 Uhr geleert.

Hauptleitung für Glasfaser wird verlegt
30. November - 22. Dezember

Auf dem Erbeweg wird zwischen „Am Heidkamp“ und „Zur Heidewiese“ eine Hauptleitung für Glasfaser verlegt. Die Arbeiten beginnen am 30. November und sollen am 22. Dezember beendet sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt.

Sanierung auf Gehweg
22. November - 10. Dezember

In der Zeit vom 22. November bis zum 10. Dezember wird auf der Stiftstraße, zwischen Besselstraße und Paulinenstraße, der Gehweg saniert und stadteinwärts neu gepflastert. Die Fahrbahn wird eingeengt und Radfahrer fahren auf der Fahrbahn. Fußgänger können den Gehweg nicht benutzen und werden umgeleitet.

Herstellung von Hausanschlüssen
22. November - 30. November

Auf der Straße Am Piwitt bei Hausnummer 3a wird ein Regen- und Schmutzwasserhausanschluss hergestellt. Die Arbeiten starten am 22. November und sollen am 30. November beendet sein. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Hinweis für die Müllabfuhr: Der Abfuhrtermin ist donnerstags. Die Tonnen von Hausnummer 3/3a können entweder bei Hausnummer 5 oder an der Lahder Straße 143 abgestellt werden.

Fahrbahneinengung auf Grimmweg
30. November - 22. Dezember

Auf der Straße Grimmweg wird zwischen dem Hauffweg und dem Andersenweg eine Hauptleitung für Glasfaser hergestellt. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten, die am 30. November beginnen und am 22. Dezember beendet sein sollen, eingeengt.

Einschränkungen wegen Glasfaserausbau
30. November - 22. Dezember

Ab dem 30. November wird auf dem Siedlerweg, zwischen Am Kohlgraben und Grimmweg, eine Glasfaserhauptleitung verlegt. Die Arbeiten sollen am 22. Dezember beendet sein. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn eingeengt.

Glasfaser wird verlegt
23. November - 10. Dezember

Auf den Straßen Lübbecker Straße, Amselweg, Hamletstraße und Juliaweg werden Glasfaserleitungen verlegt. Die Arbeiten beginnen am 23. November und sollen am 10. Dezember beendet sein. Die Fahrbahnen werden während der Arbeiten eingeengt.

Aufbrüche auf Johnstraße
30. November - 23. Dezember

Auf der Johnstraße werden in der Zeit vom 30. November bis zum 23. Dezember Aufbrüche für die Deutsche Telekom gemacht. Die Fahrbahn wird während der Zeit eingeengt.

Arbeiten dauern länger
Bis 23. Dezember

Die Straßen- und Brückenarbeiten auf der Gustav-Heinemann-Brücke verlängern sich bis zum 23. Dezember 2021. Die Straße bleibt weiterhin halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Beschränkungen wegen Glasfaserausbau
23. November - 10. Dezember

Auf folgenden Straßen werden im Zeitraum vom 23. November bis zum 10. Dezember Glasfaserleitungen verlegt: Südring, Satellitenweg, Postillionweg, Haldenweg und Hermann-Oberth-Weg. Während der Arbeiten werden die jeweiligen Fahrbahnen eingeengt und Fußgänger über einen Notweg geleitet.

Anschlüsse werden hergestellt
29. November - 17. Dezember

Vom 29. November bis zum 17. Dezember werden auf der Stemmer Landstraße bei Hausnummer 2 Anschlüsse für Gas, Wasser und Strom hergestellt.

Sperrung auf Pflugstraße
30. November - 3. Dezember

Auf der Pflugstraße werden bei Hausnummer 14 ein Regen- und ein Schmutzwasseranschluss hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 30. November und dauern bis zum 3. Dezember an. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

Anschlüsse auf Bollweg werden hergestellt
13. Dezember - 17. Dezember

Auf dem Bollweg wird bei Hausnummer 7 A ein Regen- und Schmutzwasseranschluss hergestellt. Die Arbeiten starten am 13. Dezember und sollen am 17. Dezember beendet sein. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

Arbeiten an Glasfaserleitungen dauern länger
Bis 29. November

Seit dem 2. November werden auf den Postillionweg, Geminiweg und dem Hermann-Oberth-Weg Glasfaserleitungen verlegt. Die Arbeiten sollten bis zum 22. November abgeschlossen sein, sie werden bis zum 29. November verlängert. Die Fahrbahnen bleiben weiterhin eingeengt und Fußgänger können den Gehweg nicht benutzen. Sie werden über Notwege geleitet.

Wasserleitung wird verlegt
22. November - 10. Dezember

In der Zeit vom 22. November bis zum 10. Dezember wird auf der Bunsenstraße eine Wasserleitung verlegt. Der Arbeitsbereich umfasst die Häuser mit den Hausnummern 9 bis 18 und 5 bis 12. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten eingeengt.

Halbseite Sperrung der Lahder Straße
15. November - 26. November

Auf der Lahder Straße wird bei Hausnummer 66 ein Schmutzwasserhausanschluss hergestellt. Die Arbeiten starten am 15. November und sollen am 26. November beendet sein. In dieser Zeit wird die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Straßenbauarbeiten auf Kutenhauser Straße
15. November - 23. November

Auf der Kutenhauser Straßen werden Straßenbauarbeiten ausgeführt. Der Arbeitsbereich liegt zwischen dem Petershäger Weg und der Kreuzung Kutenhauser Dorfstraße/Graßhoffstraße. Während der Arbeiten, die am 15. November beginnen und am 23. November beendet sein sollen, wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Radfahrer können ebenfalls die Strecke nicht befahren. Es wird eine Umleitung für den Radverkehr ausgeschildert.

Suchschachtungen auf Erlengrund
Bis 10. Dezember

Auf der Straße Erlengrund werden Suchschachtungen zur Trassenfindung gemacht. Der Arbeitsbereich erstreckt sich von Hausnummer 7 bis Hausnummer 47 und umfasst auch die Zuwegungen der Häuser. Die Arbeiten starten am 12. November uns sollen am 10. Dezember beendet sein. Die Fahrbahn wird währenddessen eingeengt.

Glasfaser wird auf mehreren Straßen verlegt
15. November - 30. November

Auf folgenden Straßen kommt es ab dem 15. November zu Einschränkungen: Lübbecker Straße, Südring, Kaufmannsbreede, Südringbreede und Falstaffweg. Hier wird Glasfaser verlegt. Während der Arbeiten, die am 30. November beendet sein sollen, werden die Fahrbahnen der jeweiligen Straße eingeengt. Im Bereich Südring können Fußgänger den Gehweg nicht benutzen und werden über die Kaufmannsbreede umgeleitet.

Restarbeiten für Glasfaserverlegung
17. November - 23. November

In der Zeit vom 17. November bis zum 23. November werden auf den Straßen Dohlenweg und Auerhahnweg Restarbeiten bzw. Nacharbeiten im Zusammenhang mit der Glasfaserverlegung ausgeführt. Während dieser Zeit werden die Fahrbahnen eingeengt. Fußgänger können den Gehweg nicht benutzen.

Arbeiten an der Rathausbeleuchtung dauern länger
19. November - 14. Januar

Im Bereich des Laubenganges am historischen Rathaus werden Stromkabel für die Rathausbeleuchtung verlegt. Die Arbeiten sollten am 19. November beendet sein, dauern jetzt bis zum 14. Januar 2022 an.

Fernwärmeleitungen werden verlegt
Bis 24. November

Auf der Lindenstraße werden bei den Hausnummern 24 bis 36 bis zum 24. November Fernwärmeleitungen verlegt. Während der Arbeiten wird die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Bauarbeiten in der Waterloostraße
25. Okotber - 26. November

Die Waterloostraße wird ab Montag, 25. Oktober, im Abschnitt zwischen Dankerser Straße und Bachstraße voll gesperrt. Der Grund ist die Erneuerung beziehungsweise die Sanierung der so genannten „Berliner Kissen“. Die Baustellen befinden sich vor den Hausnummern 31, 38, 42 und 46. Die Baustelle wandert unter der Vollsperrung. Die Arbeiten sollen bis zum 26. November dauern. Eine Umleitung wird nicht eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer sollen den Baustellenbereich passieren können.

Sanierungsarbeiten auf Mindener Straße
4. Oktober - 17. Dezember

Auf der Mindener Straße, zwischen der Bergkirchener Straße und der Menzelstraße, wird eine Wasserleitung saniert und es werden Kanalbauarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten starten am 4. Oktober und sollen am 17. Dezember beendet sein. Der Bereich wird für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert. Für den Busverkehr gilt Folgendes: Ab dem 18. Oktober fährt die Linie 5 in Richtung Johannes Wesling Klinikum über Barkhausen und wieder zum ZOB. An dem 18. Oktober gibt es keine Verbindung von den Haltestellen aus der Mindener Straße zum Besselgymnasium (Linie 447).

Arbeiten an der Gosse
Bis 31. Dezember

Die Fahrbahn der Straße Am Hang wird eingeengt. Grund hierfür sind Arbeiten an der Gosse und der Böschung im Zeitraum vom 3. September bis zum 31. Dezember. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt.

Schwabenring gesperrt
27. September - 25. Februar 

In der Zeit von 27. September bis zum 25. Februar 2022 wird der Schwabenring zwischen der Kuhlenstraße und dem Piwittskamp für den Verkehr gesperrt. Grund sind Kanalbauarbeiten in dem Bereich. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Kanalbauarbeiten auf Schwabenring
6. September bis 4. Februar 2022

In der Zeit von 6. September bis zum 4. Februar 2022 werden auf dem Schwabenring, zwischen der Kuhlenstraße und dem Piwittskamp, Kanalbauarbeiten ausgeführt. Während der Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

B482: Deckenerneuerung in Lerbeck/Meißen ab Montag
8. November - Anfang Dezember

Bis voraussichtlich Anfang Dezember ist die B 482 ab Montag, 8. November, zwischen der Kreuzung Hausbergerstraße/Zur Porta bis zur Abfahrt Kirchweg nur in Richtung Petershagen befahrbar. Grund ist neben der Erneuerung der Straßendecke auf rund einem Kilometer auch die Erschließung des Logistikzentrum Grohe GmbH.

Von Petershagen kommend wird der Verkehr in Meißen über die B65 und B61 zurück zur B482 umgeleitet. Für diese Sanierungsmaßnahme investiert der Bund und rund zwei Millionen Euro. 

Im Frühjahr 2022 folgen zwei weitere Bauabschnitte von der Auf-/Abfahrt Kirchweg bis zur B65.

Bad Oeynhausen

Kanalbauarbeiten in der Straße Am Osterbach
24. November - Ende Dezember

Im Zuge des Kanalsanierungskonzeptes der Stadtwerke Bad Oeynhausen erfolgt die Erneuerung des Regenwasserkanals in der Straße Am Osterbach (Hausnummer 21-25).

Der Regenwasserkanal (DN 500) wird auf einer Länge von 74 m erneuert. Die Arbeiten werden in offener Bauweise durchgeführt, so dass eine Vollsperrung in diesem Bereich erforderlich ist. Umleitungen werden ausgeschildert.

Porta Westfalica

Baumaßnahme an der Portastraße
Bis 24. November

Die Erneuerung der Wasserversorgungsleitung an der Portastraße ist fast fertiggestellt. Ab Mittwoch, dem 3. November 2021, wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und die Portastraße ist wieder in beide Richtungen befahrbar. Voraussichtlich bis zum 24. November 2021 sind halbseitige Sperrungen mit Vorrangregelung für zwei Baufelder erforderlich. Durchzuführen sind noch Restarbeiten und Plattendruckversuche des Unterbaus. Bestehen bleibt die Umleitung für den Radverkehr sowie die Vollsperrung der Lannertstraße. Die mobile Lichtsignalanlage wird abgeschaltet und die stationäre wieder in Betrieb genommen.

Vollsperrung Kirchweg, OT Lerbeck
22. November - 12. Dezember

In der Zeit vom 22.11.2021 bis voraussichtlich 12.12.2021 wird die Straße „Kirchweg“ in Lerbeck im Bereich der Brücke über der B482 voll gesperrt. Neben der Fahrbahnsanierung werden auch die Markierungen erneuert und eine neue Lichtanlage aufgebaut.
Laut des Busunternehmens TWV Teutoburger Wald Verkehr fallen für die Buslinie 408 die Haltestellen „Kirchweg“, „Kirche“ und „Pfahlweg“ weg. Die Gesamtschule kann während der Sperrung von dieser Linie leider nicht wie gewohnt angefahren werden. Als Ersatzhaltestelle für die Gesamtschüler dient die Haltestelle „Georg-Rost-Straße“.
Auf der Linie 416 fällt die Haltestelle „Kirchweg“ weg.
Die Umleitungsstrecke verläuft über die Haltestelle „Lerbeck-Kirche“.
Eine Umleitung für den KFZ Verkehr ist ausgeschildert.

(Text: Stadt Minden, Foto: Archiv)

Weitere Nachrichten aus Minden und Umgebung!