Online-Magazin für Minden und Umgebung

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Minden-Lübbecke -

20191106 hallo minden aktuelle baustellen

In Minden und Umgebung gibt es zahlreiche Baustellen und Verkehrsbehinderungen. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Wo starten in den nächsten Tagen Baumaßnahmen, wo gibt es Teil- oder Vollsperrungen, lest es hier!

Minden

Kabelverlegung auf Straße „Zum Weingarten“
Bis 16. Juli

Auf der Straße „Zum Weingarten“ und der Holzhauser Straße werden zwischen der Holzhauser Straße und Zum Weingarten 23 in der Zeit vom 27. April bis zum 16. Juli ein Kabel verlegt und ein Hausanschluss erneuert. Während der Arbeiten ist die Straße in dem Bereich für den Verkehr gesperrt.

Kabelschutzrohr wird verlegt
28. Juni - 16. Juli

Der südliche Teil der Melittastraße, zwischen dem Heizkraftwerk und den Absperrpollern, wird für den Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich nicht passieren. Grund ist die Verlegung eines Kabelschutzrohres in dem Bereich. Die Arbeiten starten am 28. Juni und sollen am 16. Juli beendet sein.

Einschränkungen auf Krugstraße
28. Juni - 16. Juli

Im Bereich Krugstraße Hausnummer 3 bis zur Straße Bohnenkamp/Einmündung An der Schnedicke werden eine Gasleitung verlegt und zwei Hausanschlüsse hergestellt. Die Arbeiten finden in der Zeit vom 28. Juni bis zum 16. Juli statt. Die Fahrbahnen werden eingeengt und teilweise auch für den Verkehr gesperrt.

Pflaster- und Asphaltarbeiten auf Immenstraße
21. Juni - 16. Juli

In der Zeit vom 21. Juni bis zum 16. Juli werden auf der Immenstraße Pflaster- und Asphaltarbeiten ausgeführt. Diese betreffen den Bereich von Hausnummer 1 bis 3, zwischen Königstraße und Roonstraße. Die Straße wird halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Gashausanschluss wird hergestellt
21. Juni - 25. Juni

Auf dem Todtenhauser Heideweg wird bei Hausnummer 18 ein Gashausanschluss hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 21. Juni und sollen am 25. Juni beendet sein. Die Fahrbahn wird in dieser Zeit eingeengt.

Straßenbauarbeiten aus „Zur Großheide“
21. Juni - 10. Juli

Auf der Straße Zur Großheide werden von der Hausnummer 20 bis zur Straße Langer Weg Straßenbauarbeiten ausgeführt. Diese beginnen am 21. Juni und sollen am 10. Juli beendet sein. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

Arbeiten an einer Gashochdruckleitung
23. Juni - 2. Juli

In der Zeit vom 23. Juni bis zum 2. Juli werden auf dem Schwarzen Weg in Höhe der Hausnummer 2 Arbeiten an einer Gashochdruckleitung gemacht. Die Fahrbahn wird während der Zeit eingeengt. 

Sperrung auf Hahler Straße
21. Juni - 9. Juli

Auf der Hahler Straße, zwischen der Mittellandkanalbrücke und dem Petershäger Weg, wird der Bahnübergang erneuert und teilweise die Fahrbahn saniert. Die Arbeiten starten am 21. Juni und sollen am 9. Juli beendet sein. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich ebenfalls nicht passieren. Es wird für den Kfz-Verkehr sowie für die Radfahrer und Fußgänger eine Umleitung ausgeschildert.

Marienstraße wird eingeengt
5. Juli - 13. August

In der Zeit vom 5. Juli bis zum 13. August werden entlang der Marienstraße Kabel verlegt und Hausanschlüsse hergestellt. Die Arbeiten befinden sich im Bereich der Hausnummern 108 bis 110. Die Fahrbahn wird eingeengt und Radfahrer und Fußgänger können den Bereich nicht passieren. 

Straßenbauarbeiten An der Haselbeke
15. Juni - 29. Juni

Auf der Straße An der Haselbeke werden Straßenbauarbeiten ausgeführt. Diese beginnen am 15. Juni und sollen am 29. Juni beendet sein. Während der Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

Kanalbauarbeiten auf Römkes Ort
10. Juni - 24. Juni

Minden.
In der Zeit vom 10. Juni bis zum 24. Juni werden auf der Straße Römkes Ort von Hausnummer 23 bis 27 Kanalbauarbeiten gemacht. Die Straße wird in der Zeit für den Verkehr gesperrt.

Arbeiten an einer Gasleitung
21. Juni - 2. Juli

Entlang der Memelstraße wird im Bereich der Hausnummern 3 bis 5 eine Gasleitung verlängert. Die Arbeiten beginnen am 21. Juni und sollen am 2. Juli beendet sein. Während dieser Zeit wird die Fahrbahn eingeengt.

Fahrbahn wird eingeengt
16. Juni - 2. Juli

Die Fahrbahn des Friedrich-Schlüter-Weges wird in der Zeit vom 16. Juni bis zum 2. Juli eingeengt. Grund hierfür ist die Verlegung einer Gasleitung.


Verlegung einer Gasleitung
10. Juni - 23. Juni

In der Zeit vom 10. Juni bis zum 23. Juni wird im Bereich Bollweg bei Hausnummer 9a/b und dem Postillionweg Nummer 110 eine Gasleitung verlegt. Während der Arbeiten wird dort die Straße für den Verkehr gesperrt.

Neue Gosse auf Straße Lannert
7. Juni - 16. Juli

Entlang der Straße Lannert wird von Hausnummer 8 bis 35 eine neue Gosse erstellt. Die Arbeiten dafür beginnen am 7. Juni. Sie sollen bis zum 16. Juli beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt.

Straßenbauarbeiten auf Hahler Straße
7. Juni - 17. September

Auf der Hahler Straße werden zwischen der Kampstraße und dem Königswall Straßenbauarbeiten ausgeführt. Diese starten am 7. Juni und dauern bis zum 17. September an. Während der Bauarbeiten wird der Bereich für den Verkehr gesperrt.

Leitungstausch auf Holzhauser Straße dauert länger
Bis 5. Juli

Entlang der Holzhauser Straße werden bei den Hausnummern 147/135 bis 100 Kabelbauarbeiten gemacht. Es wird eine 10-KV-Leitung ausgetauscht. Die Arbeiten haben am 10. Mai begonnen und sollten am 7. Juni beendet sein. Sie dauern jetzt bis zum 5. Juli an. Während der Arbeiten ist die Straße für den Verkehr gesperrt. Fußgänger können den Gehwegbereich nicht benutzen und Radfahrer können den Bereich ebenfalls nicht passieren.

Fahrbahn wird eingeengt
7. Juni - 9. Juli

Auf der Straße Wickenbreede wird bei Hausnummer 6 und im Bereich Holunderweg 10 sowie dem Schotterweg dazwischen eine Leitung verlegt. Während der Arbeiten, die am 7. Juni beginnen und um 9. Juli beendet sein sollen, wird die Fahrbahn eingeengt. 

Saatweg wird eingeengt
7. Juni - 18. Juni

In der Zeit vom 7. Juni bis zum 18. Juni wird die Fahrbahn der Straße Saatweg eingeengt. Grund hierfür ist die Herstellung eines Schmutz- und Regenwassergrundstücksanschlusses bei Hausnummer 11.

Gasleitung wird verlegt
31. Mai - 25. Juni

Eine Gasleitung wird in der Zeit vom 31. Mai bis zum 25. Juni entlang der Straße Zum Hüben verlegt. Die Arbeiten umfassen den Bereich von der Stemmer Landstraße circa 55 Meter in südlicher Richtung. Die Straße wird für den Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich nicht passieren.

Stromkabel wird verlegt
Bis 19. Juni

Entlang der Gaußstraße und im Einmündungsbereich der Straße „In den Bärenkämpen" wird in der Zeit bis zum 19. Juni ein Stromkabel verlegt. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn in dem Bereich eingeengt. Fußgänger können den Gehwegbereich nicht passieren.

Kanalbauarbeiten auf Werrestraße
17. Mai - 30. Juli

In der Zeit vom 17. Mai bis zum 30. Juli werden auf der Werrestraße zwischen der Huntestraße Hausnummer 20 und zur Einmündung Bodestraße Kanalbauarbeiten ausgeführt. Während der Arbeiten wird die Straße gesperrt. Der Sperrbereich beginnt ab Huntestraße in Höhe der Hausnummer 20, geht über die Werrestraße bis zur Einmündung in die Bodestraße. 

Speckenstraße wird gesperrt
3. Mai - 2. Juli

Die Speckenstraße wird von Hausnummer 3 bis 11 in der Zeit vom 3. Mai bis zum 2. Juli für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist der Straßenendausbau.   

Straßenbauarbeiten auf Forststraße
10. Mai - 30. September

Auf der Fortstraße werden zwischen dem Glückaufweg und der Straße Schultenbrink Straßenbauarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten starten am 10. Mai und sollen am 30. September beendet sein, sie werden in mehreren Bauabschnitten abgearbeitet. Im ersten Bauabschnitt, der am 10. Mai beginnt, wird der Straßenverkehr durch eine Einbahnstraßenregelung organisiert. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Radfahrer können den Bereich nicht passieren, auch für sie wird es eine Umleitung geben.

Straßen- und Brückenarbeiten auf Gustav-Heinemann-Brücke
Bis 31. Oktober

Auf der Gustav-Heinemann-Brücke werden Straßen- und Brückenbauarbeiten gemacht. Sie beginnen am 31. März und sollen am 31. Oktober beendet sein. Während der Arbeiten in den Bereichen Ringstraße und Friedrich-Wilhelm-Straße wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Porta Westfalica

Straßensanierung „Lohfelder Straße“, OT Lohfeld
Bis Juni

Die Stadt Porta Westfalica plant einen Teilabschnitt der Lohfelder Straße im OT Lohfeld zu sanieren.

Die Sanierungsmaßnahme umfasst den Teilabschnitt mit einer Länge ca. 1500 m der Lohfelder Straße zwischen den Straßen „Vogelsang und Lange Straße“. Die Arbeiten werden abschnittsweise unter einer Vollsperrung ausgeführt, eine halbseitige Sperrung ist aus Arbeitssicherheitsgründen und wegen der vorhandenen Fahrbahnbreite nicht möglich. Die erforderliche Umleitung wird über die Eisberger Straße und Schaumburger Straße entsprechend ausgeschildert. Für die Anlieger des Sanierungsabschnittes ist die Zufahrt zu ihren Grundstücken gegeben.

Da auf Grund ihres schlechten Zustandes die Verkehrssicherheit der Straße nicht mehr gegeben ist, wird eine Sanierung dringend erforderlich.

Die Kosten der Maßnahme betragen ca. 1.680.000 €, dass Land NRW fördert die Baumaßnahme mit GVFG-Landeszuschüssen, i.H.v. 70 %, ca. 1.170.000 €.

B61: Vollsperrung der Dehmer Straße ab Montag

Die Bauarbeiten auf der B61, Dehmer Straße kommen gut voran. Anderthalb Wochen früher als geplant, kann die Sanierung des Geh-/Radweges abgeschlossen werden. Deshalb beginnt am Montag (14.6.) bereits die Erneuerung der Fahrbahn der B61. Mehr dazu hier!

A2: Teilsperrung der Anschlussstelle Veltheim
16. Juni - 17. Juni

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A2 im Bereich der Anschlussstelle Veltheim die Fahrbahn. Deshalb muss die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hannover von Mittwoch (16.6.) 18 Uhr bis Donnerstag (17.6.) 6 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die benachbarte Anschlussstelle Bad Eilsen.

Bahnunterführung Costedter Straße wird 3 Jahre voll gesperrt

Aufgrund der Sanierung der Bahnunterführung an der Costedter Straße wird die Unterführung ab dem 1. Juni 2021 voraussichtlich für drei Jahre voll gesperrt. Rund um die Eisenbahnunterführung wird es zusätzlich kleinere Sperrungen geben.

Die Sanierung der Bahnunterführung wird insgesamt ca. 3 Jahre andauern und in mehreren Bauabschnitten mit verschiedenen Fachfirmen durchgeführt.

Der Kindergarten Gut Oheimb bleibt durchgehend erreichbar. Eine Umleitung für den ÖPNV verläuft über die Strecke Vlothoer Straße – Costedter Straße – Seelwartstraße – Vogelparadies – Costedter Straße und zurück. Eine Umleitung für den PKW-Verkehr wird nicht ausgeschildert, weil es sich weder um eine klassifizierte Straße noch um eine Strecke mit wegweisender Beschilderung handelt.

Petershagen

Straße "Rothe Mühle" in Lahde gesperrt
Bis auf Weiteres

Die Straße "Rothe Mühle" ist ab dem 19.02.2021 bis auf Weiteres entlang des Badesees in Petershagen-Lahde anlässlich der Amphibienwanderung gesperrt. 

Verlängerung der Vollsperrung "Hopfenbergstraße" in Petershagen
Bis 18. Juni

Die Vollsperrung der „Hopfenbergstraße“, Höhe des Kreuzungsbereichs „Kreisradweg“, in Petershagen wird über den 28.05.2021 hinaus, bis Freitag, 18.06.2021,  verlängert. Grund der Sperrung ist die Herstellung einer Gasdruckregelanlage.

Sperrung K 1 - Brückenweg in Petershagen Ortsteil Schlüsselburg
21. Juni - 9. Juli

Für die Sanierung der Kreisstraße 1 „Brückenweg“ muss ab Montag, 21. Juni 2021 der Straßenabschnitt für den Verkehr gesperrt werden. Eine Sperrung ist deshalb erforderlich, weil die vorhandene Straßenbreite für die Durchführung der Arbeiten unter halbseitiger Sperrung nicht ausreicht.

Die Sperrung reicht von der Kreisstraße 3 Neuhof aus Richtung Wasserstraße bis zum Stauwehr in Schlüsselburg. Für die Bauarbeiten ist eine Bauzeit von ca. drei Wochen vorgesehen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 9. Juli 2021 bleiben. Der Durchgangsverkehr in Richtung Schlüsselburg wird ab Wasserstraße über die B 482 und die B441/B215 über Leese und Stolzenau umgeleitet.

Aus Richtung Müsleringen/Stolzenau wird der Verkehr in Richtung Wasserstraße in entgegengesetzter Richtung über die gleiche Strecke umgeleitet.

Bad Oeynhausen

Kanalbauarbeiten in der Klosterstraße
28. Juni bis Ende Juli

Im Zuge des Kanalsanierungskonzeptes erfolgt die Sanierung der Grundstücksanschlussleitungen (DN 150) in der Klosterstraße (nördlich der Paul-Baehr-Straße). Insgesamt werden 24 Anschlussleitungen erneuert. Die Sanierung erfolgt größtenteils in geschlossener Bauweise, so dass nur drei Kopflöcher erforderlich sind.

Die Baustelleneinrichtung/Vorbefahrung der Leitungen erfolgt ab der 25. KW (21.06.2021), die Kanalbauarbeiten beginnen dann ab der 26. KW.

Die Fertigstellung ist bis Ende Juli 2021 geplant.

B61: Vollsperrung der Dehmer Straße zwischen Bad Oeynhausen und Porta Westfalica ab Montag
14. Juni - 12. Juli

Bad Oeynhausen/Porta Westfalica (straßen.nrw). Die Bauarbeiten auf der B61, Dehmer Straße kommen gut voran. Anderthalb Wochen früher als geplant, kann die Sanierung des Geh-/Radweges abgeschlossen werden. Deshalb beginnt am Montag (14.6.) bereits die Erneuerung der Fahrbahn der B61. Da die Fahrbahnbreite der B61 nicht ausreicht um neben der Baustelle Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße voll gesperrt werden.

Eine großräumige Umleitung ist eingerichtet. Diese verläuft von Porta Westfalica über die B482 und Mindener Straße (L778) nach Vlotho, weiter über die B514 (Weserstaße), die L 546N (Vlothoer Straße) nach Bad Oeynhausen. Von Bad Oeynhausen gilt die Umleitung entsprechend in umgekehrter Reihenfolge.

Die Sperrung wird etwa vier Wochen dauern, abhängig von der Wetterlage.

Baumaßnahme an der Kaiserstraße (Unterführung Eisenbahnbrücke)
25. Mai - Ende August

Im Vorfeld der ab dem Jahr 2023 vorgesehen Brückenarbeiten an der Kaiserstraße durch die Deutsche Bahn Netz AG sind umfangreiche Verlegungen der Versorgungsleitungen erforderlich. Dabei müssen alle vorhandenen Versorgungsleitungen aus dem geplanten Umfeld in die Kaiserstraße verlegt werden. Zu diesem Zweck wird die Unterführung Kaiserstraße voll gesperrt.

Alle beteiligten Unternehmen (WW Westfalen Weser Netz, Westnetz, EWE) haben sich unter Federführung der Stadtwerke Bad Oeynhausen zu einer Gemeinschaftsmaßnahme zusammengeschlossen.

Während der Baumaßnahme wird die Unterführung Kaiserstraße voll gesperrt.

Im Anschluss an die Maßnahme in der Kaiserstraße werden durch die Deutsche Bahn Netz AG die Brückenbauarbeiten in der Steinstraße begonnen.

(Text: Stadt Minden, Foto: Archiv)
A2: Teilsperrung der Anschlussstelle Veltheim
Veltheim. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A2 im Bereich der Anschlussstelle Veltheim die Fahrbahn. Deshalb muss die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hannover von Mittwoch (16.6.) 18 Uhr bis Donnerstag (17.6.) 6 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die benachbarte Anschlussstelle Bad Eilsen.

Weitere Nachrichten aus Minden und Umgebung!